<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Gemeinschaftsprojekt mit der Ludwig-Maximilians-Universität München

Von Jürgen Biffar • 4. Dezember 2012
Teilen

Wir arbeiten derzeit bei einem Zukunftsprojekt mit Prof. Dr. Andreas Butz und seinem Informatik-Lehrstuhl für Mensch-Maschine-Interaktion sowie mit der Fakultät für Betriebswirtschaft zusammen. Ein neuer Internet-Dienst soll den Anwendern von Dropbox, Google Drive und anderer File Hosting Services unsere neuesten Dokumentanalysetechniken nutzbar machen. 12 Masterstudenten der Medieninformatik entwickeln parallel in drei Teams Vorschläge neuartiger User-Interface-Konzepte für Smartphone, Tablet und PC. Parallel erarbeiten 9 Bachelor-Studenten im Rahmen der BWL-Lehrveranstaltung START with Business Plan Geschäftspläne für die Vermarktung der Lösung im Rahmen eines möglichen Spin-Offs. Die Ergebnisse sollen im Laufe von 2013 marktreif implementiert werden. Wir erwarten uns aus der Arbeit auch wertvolle Impulse für die User-Interface-Entwicklung sowie für das Marketing unserer Kernprodukte.

Geschäftsführer Jürgen Biffar mt Studenten der LMUAm Nachmittag des 28. November besuchten Professor Butz, seine Mitarbeiter Simon Stusak und Sarah Tauch sowie alle Studenten die DocuWare GmbH in Germering. In einem vierstündigen Technologie- und Business-Workshop arbeiteten Studenten und DocuWare-Kollegen intensiv zusammen. Besonders spannend waren dabei die ersten Erkenntnisse aus Usability-Tests mit über 20 Probanden. Zum Abschluss trafen sich alle Teilnehmer des Workshops zum gemeinsamen Abendessen im Restaurant der Stadthalle Germering.

Kommentar