<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

DocuWare auf der CeBIT 2014

Von Max Ertl • 5. Februar 2014
Teilen

DocuWare auf der CeBIT 2014: Halle 3, Stand G20Bald ist es wieder soweit – die weltgrößte Computermesse öffnet vom 10. bis 14. März ihre Pforten. Bei DocuWare laufen längst die CeBIT-Vorbereitungen auf Hochtouren, denn für uns ist die Messe immer noch der wichtigste Branchentreff im Jahr. Ob Bestandskunden, Interessenten oder Partner – alle haben vor Ort die Möglichkeit, sich über die Vorteile des Dokumentenmanagement-Systems, über Produktneuheiten und die optimale Erweiterung bestehender Installationen zu informieren.

 Zwar sind viele Aussteller im Laufe der Jahre verschwunden – die CeBIT hat jedoch für den Mittelstand, die Kernzielgruppe von DocuWare, keineswegs an Bedeutung verloren. Ein IT-Verantwortlicher kann sich innerhalb kürzester Zeit zu allen Themen, die er verantwortet, umfassend und direkt beim Hersteller informieren. Ein gut geplanter Messebesuch mit qualifizierten Gesprächen und persönlichen Eindrücken über die Beratungs- und Lösungskompetenz sowie das Erscheinungsbild eines Anbieters ist für jeden Besucher äußerst effizient und wertvoll.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts: DocuWare Version 6.5

Auf der Messe zeigen wir der Öffentlichkeit erstmals DocuWare Version 6.5 mit modernem Look & Feel. DocuWare-Partner präsentieren ihre integrierten Lösungen auf dem DocuWare-Stand in Halle 3, Stand G20: ALOS GmbH, Köln, Behrens & Schuleit GmbH, Düsseldorf, BUTEC GmbH, Bovenden, DocuScan GmbH, Erftstadt, LOG:IT GmbH, Regensburg, Novodoc Imaging GmbH, Erkelenz, tutum GmbH, Nürnberg.

Sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket

Schicken Sie einfach eine Mail an Marketing@docuware.com und Sie erhalten von uns ein kostenloses Tagesticket. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommentar