Zahl der Cloud-Kunden steigt in 2016 um 131 Prozent

Cloud-Kunden_DE.jpgDocuWare setzt auch in Zukunft auf die stark wachsende Cloudsparte. Laut der von KPMG und Bitkom Research veröffentlichten Ergebnisse des „Cloud Monitor 2017“ haben zwei von drei Unternehmen in Deutschland im vergangenen Jahr Cloud-Lösungen eingesetzt. Der DMS-Spezialist hat diesen Trend rechtzeitig erkannt und entsprechende Lösungen entwickelt. Der Anteil der neuen Kunden mit Cloud-Lösungen betrug im letzten Jahr 29 Prozent.

Damit leistet das Cloud-Geschäft einen wesentlichen Beitrag zum Umsatz und die frühzeitigen Investitionen in diese Technologie tragen bereits jetzt zum positiven Ergebnis bei.

Nutzung von Cloud Computing in Unternehmen boomt

Cloud-User-Unternehmen_DE.jpgDie Zahl der Cloud-Kunden ist im Verhältnis zum 31.12.2015 um 131 Prozent gewachsen – insgesamt arbeiteten Ende des Jahres knapp 20.000 Anwender in 555 Unternehmen mit DocuWare Cloud; die Zahl der in der Cloud archivierten Dokumente hat sich im Verhältnis zu Ende 2015 fast verdreifacht und liegt bei knapp 14 Millionen.

Wie sich die Umsätze im Geschäftsjahr 2016 entwickelt haben, lesen Sie in der Pressemitteilung „DocuWare setzt positive Entwicklung fort“.

Themen: Cloud