DocuWare lädt Sie zur CeBIT 2017 ein

Blog_580x383_CeBIT_Ticket.jpgBereits im dritten Jahr lautet das Topthema der CeBIT d!conomy – no limits (20. – 24. März 2017). Und heute führt an dem Megatrend Digitalisierung kein Weg mehr vorbei, wenn Unternehmen auch in Zukunft wettbewerbsfähig sein wollen. Konkreter wird der Hightech-Branchenverband Bitkom. No Limits – total digital mit ECM heißt sein CeBIT-Auftritt in Halle 3. Ihm zufolge geht es vor allem dem Mittelstand in erster Linie um den Einsatz einer Plattform, die alle geschäftsrelevanten Informationen strukturiert sowie sicher verwaltet und diese automatisiert zur Verfügung stellt, um Arbeitsabläufe zu optimieren.

 

Megatrend Digitalisierung

DocuWare ist seit 1990 Aussteller auf der CeBIT und auch in diesem Jahr wieder in der ECM-Halle 3 auf Stand G20 vertreten. Mit seinen Vertriebspartnern Alos (Köln), Toshiba TEC (Neuss), abaNET (Waldshut-Tiengen), Rosenberger (Bielefeld) und DocuPool(Bruchköbel/Frankfurt), präsentiert der ECM-Hersteller Lösungen rund um das elektronische Dokumenten-Management. Besucher erfahren vor Ort, wie Anwender mit Enterprise Content Management (ECM) Geschäftsprozesse einfacher, effizienter und kostengünstiger gestalten können – mit DocuWare Cloud ebenso wie mit der Hybrid-Cloud- oder On-Premise-Lösung und natürlich auch mobil.

Total digital mit ECM

Überzeugen Sie sich am besten selbst von den Möglichkeiten, die Ihnen die Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse mit DocuWare bietet. Am Stand finden regelmäßig Live-Präsentationen statt. Natürlich stehen Ihnen unsere DocuWare-Experten gern zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Zur Terminvereinbarung schicken Sie einfach eine E-Mail an infoline@docuware.com 

Ihr kostenloses Ticket können Sie sich ab sofort mit dem Zugangscode „PaperGoesDigital" sichern.

Themen: Events