Digital. Performance.

Impulse gewinnen, Beziehungen knüpfen, Wissenswertes erfahren

DW-Bilder-Blog_Dowo2017_580x383_170508.jpgRund 300 autorisierte DocuWare-Partner aus den Regionen DACH und EMEA kamen mit Sponsoren und DocuWare-Experten zusammen, um sich über Trends und Produktneuheiten zu informieren, sich auszutauschen und länderübergreifend zu vernetzen. Die Stimmung unter den Teilnehmern war ausgezeichnet. Schon seit Jahren erfreut sich die Partnerkonferenz großer Beliebtheit. Dieses Jahr stand die Docuworld Europe, die vom 04. bis 06. April in Portopetro, an Mallorca´s Ostküste standfand, unter dem Motto „Digital. Performance.“. Doch was bedeutet das?

In der heutigen Zeit vergeht kein einziger Tag, an dem die (Arbeits-)Welt nicht mit einem Thema konfrontiert wird: der Digitalisierung. Durch stetig wachsende Anforderungen sind Unternehmen aller Größe und Branche verstärkt gezwungen, deutlich (kosten-)effizienter zu arbeiten – um nicht nur ihre Produktivität aufs Spiel zu setzen, sondern auch langfristig nicht ihre Existenz zu gefährden.

Das ist eine Chance, die DocuWare zusammen mit seinen Partnern weltweit weiter verstärkt nutzen möchte. Seit fast 30 Jahren entwickelt das Sofwarehaus ausschließlich Lösungen, die einen einfachen Umstieg von analogem auf digitales Arbeiten ermöglichen. Und einige Entscheidungen, die einst mit Blick auf die Zukunft getroffen wurden, untermauern den stetigen Erfolg: Bereits 2002 entschied sich der DMS-Pionier, die nächste DocuWare-Version in einer hochskalierbaren, mehrinstanzenfähigen Architektur aufzubauen; vier Jahre später folgte der Umstieg zu rein browserbasierten Clients. Diese technologische Weitsicht stellte die Weichen für das erste SaaS-Angebot im Jahr 2014. Heute ist DocuWare Vorreiter in diesem Marktsegment: Ende des ersten Quartals 2017 nutzten bereits 687 Kunden DocuWare Cloud – und allein in den ersten drei Monate des Jahres entschied sich fast jeder zweite Neukunde für die Cloud-Lösung, Tendenz steigend.

YouTube-Kanal: Ein persönlicher Rückblick

DW-Bilder-Blog_Dowo2017-TS2_580x383_170508.jpgDW-Bilder-Blog_Dowo2017-JB2_580x383_170508.jpgUm gewonnene Eindrücke nochmals Revue passieren zu lassen oder Wissenswertes aus den Dienstagssessions erneut aufzugreifen, steht im DocuWare YouTube-Kanal eine Playlist bereit mit Impressionen und ausgewählten Keynote-Vorträgen, u.a. von den DocuWare-Geschäftsführern Jürgen Biffar und Thomas Schneck.

Etablierter Teil der Docuworld – die Technologieausstellung

Auf der begleitenden Technologieausstellung konnten sich die Teilnehmer der Partnerkonferenz auch über verschiedene Produktneuheiten, Lösungen und Integrationsmöglichkeiten aus dem Soft- und Hardwarebereich informieren, die den DocuWare-Einsatz erweitern. Die diesjährigen Gold-Sponsoren waren:

Ephesoft – ein innovativer Software-Hersteller für Capturing, Big Data und Business Intelligence. Das Unternehmen geht neue Wege, um die tägliche Datenflut im Büro in wertschöpfende Informationen zu verwandeln: dank modernster Technologie und einem revolutionären Lizenzmodell. Mit Ephesoft Transact steht die nächste Generation intelligenter Dokumenten-Erfassung bereit: intuitiv zu bedienen, einfach zu warten, da 100% webbasiert und voll mandantenfähig.

J&H, Inc., the creators of the StapleWare modules that complement DocuWare and the DocuScripts Pharmacy Order Management software for hospital pharmacies. The StapleWare modules provide unique solutions to enhance workflows and automate process steps. The DocuScripts Pharmacy Order Management software increases productivity and patient safety for hospital pharmacies.

Pales – der Spezialist, um kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zum Dokumentationsmanagement zu ermöglichen. So wird beispielsweise das Prozessmanagement und das Erstellen sowie Verwalten der Verfahrensdokumentation mit der individuell passenden Beratung und einer selbsterklärenden Software ein effektives Werkzeug zur Unternehmensführung.

Die Panasonic Communication Solutions ist mit der Entwicklung hochwertiger, innovativer Kommunikationsprodukte und -systeme befasst. Im Zentrum der Kommunikationslösungen stehen ein multifunktionales Design und anspruchsvolle Funktionen. Die Lösungen sind so konzipiert, dass sie nicht nur die steigenden Anforderungen vertikaler Märkte erfüllen, sondern auch eine möglichst geringe Umweltbelastung verursachen.

Zu den Silver-Sponsoren gehörten EPSON und Fujitsu als Anbieter einer breiten Palette von Dokumentenscannern sowie Stroma Software als Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen zur Dokumentenerfassung.

Die Bronze-Partner Ancora Software, Anbieter von Advanced Data Capture Lösungen, Canon, mit einer breiten Palette an Dokumentenscannern und INCOM Storage, mit Speichersystemen zur langfristigen und sicheren Datenhaltung rundeten die Ausstellung ab.

Themen: Events, Cloud