<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Finden Sie einmal die gewünschten Dokumente und speichern dann den Fundort.

Wichtige Dokumente immer direkt zur Hand

By Katja Leonhardt • 6 September 2017

Sparen Sie sich Zeit und Nerven: Anstatt jedes Mal aufs Neue im Archiv nach den gewünschten Unterlagen zu suchen, speichern Sie die Dokumente einmal als Liste. Das dauert wirklich nur fünf Sekunden. Und so eine Liste bringt noch mehr Vorteile.

 

Wenn auch Sie Dokumente nur alle paar Wochen einmal benötigen, wissen Sie vielleicht auch nicht mehr so genau, wie das Dokument heißt und in welchem Archiv es gespeichert ist. Und schon gehen wieder ein paar Minuten für die Suche drauf.

Machen Sie es sich einfacher: Finden Sie einmal die gewünschten Dokumente und speichern dann den Fundort. Dazu klicken Sie, wenn die Ergebnisliste angezeigt wird, auf das Symbol Optionen und wählen Diese Suche als Liste speichern aus:  

Finden Sie einmal die gewünschten Dokumente und speichern dann den Fundort.

 

Geben Sie der Liste noch einen Namen und schon wird sie unter Listen angezeigt: 

Die gespeicherte Suche wird unter "Listen" angezeigt

Das war’s schon.

Ein weiterer Vorteil einer Liste ist, dass sie sich von selber aktualisiert. Wenn ein neues Dokument abgelegt wird, das der zugrundeliegenden Suche entspricht, zeigt die Liste es ebenfalls automatisch an.

Sie müssen noch nicht einmal DocuWare öffnen, um die Liste aufzurufen. Ziehen Sie die Liste in ein neues Tab von Ihrem Webbrowser und speichern Sie diese als Favoriten. Dann reicht ein Klick auf den Favoriten und die gewünschten Dokumente werden Ihnen angezeigt. Wie dies genau geht, sehen Sie im Video Suche als Liste speichern.  

 

Mehr zu Listen in DocuWare:

Vertragsmanamgement: Keine Fristen versäumen
Ergebnislisten ganz nach Ihrem Bedarf
Ergebnisliste in die Hauptanwendung integrieren

 

Comments