<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Damit Interna auch intern bleiben – DocuWare Cloud

By Dr. Stefan Weinberger • 14 Juni 2017

Damit Interna auch intern beleiben – DocuWare CloudUnternehmen haben Geheimnisse und Alleinstellungsmerkmale. So hat es beispielsweise Coca-Cola geschafft, das Rezept seines prominenten Erfrischungsgetränks seit mehr als hundert Jahren geheim zu halten. Und so haben sicher auch Sie Firmengeheimnisse wie Erfindungen, Produktmerkmale oder Produktionsmethoden, die Sie ungern in der Öffentlichkeit sehen würden.

 

 

Deshalb sind Ihre Daten in der DocuWare Cloud jederzeit hoch geschützt und sämtliche Prozesse Compliance-konform und ausfallsicher. Denn nur dann ist es für Sie möglich, die großen Chancen und Wettbewerbsvorteile der Digitalisierung zu nutzen und gleichzeitig Ihre wertvollen Informationen zu schützen.

Bei DocuWare Cloud werden alle Dokumente und Daten beispielsweise in der Region des Kunden gespeichert und unterliegen genauso wie der Betrieb des Systems den lokalen Datenschutz-Richtlinien. Die Daten unserer Kunden aus der Region EMEA werden in einem Rechenzentrum in der EU (Dublin) gehostet. Zusätzlich werden die Daten nach Amsterdam synchronisiert. Dabei werden die europäischen Datenschutzrichtlinien und das deutsche Bundesdatenschutzgesetz beachtet. Alle Kunden aus der Region Nord- und Südamerika werden in unserem Rechenzentrum in Iowa, USA, gehostet. Die Daten werden hier in ein Rechenzentrum in Virginia synchronisiert. Sie unterliegen damit den US-Datenschutzrichtlinien.

Dokumente, die in der EU abgelegt wurden, verlassen also die EU nicht und Daten, die in Amerika abgelegt werden, verlassen Amerika nicht. Denn nur so bleiben Ihre Daten das, was sie sind: Ihr Kapital.

Alle Dokumente in der DocuWare Cloud werden an jedem Standort dreifach redundant gehalten. Dies gilt auch für die gespiegelten Daten am zweiten Standort, mehrere hundert Kilometer entfernt. Die Netzwerkinfrastruktur ist zudem virtualisiert und das virtuelle Netzwerk nach außen abgeschottet, so dass der gesamte Datenverkehr von außerhalb des Netzwerkes nicht eingesehen werden kann.

Dazu ist die Infrastruktur ständig verfügbar, was für einen Cloud-Service unerlässlich ist. Um dies zu gewährleisten, sind in allen Bereichen Maßnahmen getroffen, die einen Single-Point of Failure ausschließen und an vielen Stellen sogar eine drei- oder vierfache Absicherung kritischer Komponenten bieten.

Wir helfen Ihnen also dabei, Ihre Geheimnisse auch in Zukunft und im Rahmen Ihrer Cloud-Strategie für sich zu behalten.

 

Comments