<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Bitkom_Leitfaden_DSGVO_ECM_DE

Bitkom-Leitfaden: DSGVO einhalten mit ECM-Lösungen

Von Claudia Goebel • 11. Juli 2018

Ohne ein Enterprise Content Management-System (ECM) können Unternehmen und Behörden die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung kaum erfüllen. Dies zeigt ein neuer Bitkom-Leitfaden.

Firmen und Verwaltungen müssen in der Lage sein, jedes Dokument, das personenbezogene Informationen enthält, zu identifizieren und dem Kunden auf Wunsch eine Aufstellung dieser Daten zu liefern. Das sagt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Wichtig zu wissen: Die DSGVO gilt auch für strukturierte Papierakten und nicht nur für elektronisch vorgehaltene Dokumente.

Der Bitkom-Leitfaden hat den Titel Wie Sie die DSGVO mit ECM-Lösungen praxisgerecht einhalten. Die nützliche Broschüre

  • fasst die wichtigsten DSGVO-Fakten für Organisationen zusammen
  • zeigt, wie ECM-Lösungen Ihnen dabei helfen, die DSGVO praxisgerecht einzuhalten
  • gibt praktische Hinweise, wie Sie eine Compliance-Strategie in Ihrer Organisation entwerfen

Die Publikation geht auf die Initiative des Bitkom-Arbeitskreises „ECM-Compliance“ zurück und wurde durch Fachexpertise von Mitgliedern des Arbeitskreises „ECM-Service & -Cloud“ ergänzt. Der Inhalt beruht in weiten Teilen auf dem „White Paper DSGVO“ von DocuWare.

Topics: DSGVO

Kommentar