<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Wie sieht die Zukunft von ECM im Mittelstand aus?

By Jürgen Biffar • 30 April 2015

ECM_Studie_2015Mittlerweile hat sich das Konzept des ECM in größeren Unternehmen etabliert. Wesentliche Treiber sind hier neben offensichtlichen Rationalisierungseffekten hohe Anforderungen an die Rechtssicherheit (Compliance) im Umgang mit Dokumenten. Doch wie steht es um den Mittelstand? Laut einer amtlichen Statistik gibt es in Deutschland ca. 211.000 Betriebe dieser Größenordnung.

Um diese Frage zu beantworten, hat der Hightech-Verband BITKOM eine Neuauflage der Studie „ECM im Mittelstand“ vorgestellt. Sie bietet anhand der Aussagen von über 800 mittelständischen Unternehmen mit 20 bis 499 Mitarbeitern aus allen Branchen eine Bestandsaufnahme der ECM-Praxis in mittelständischen Unternehmen. Im Vordergrund stehen Fragen zum Begriffsverständnis, zur Verbreitung, zu Nutzen und zu Kosten von ECM-Software ebenso wie zu zukünftigen Entwicklungen und Trends.

Hier geht es zu den detaillierten Ergebnissen

 

Soll elektronisches Dokumenten-Management Ihr Unternehmen nachhaltig verbessern? Unser Ratgeber „In fünf Schritten – So führen Sie Dokumenten-Management erfolgreich ein“ unterstützt Sie von der Bestandsaufnahme über die Planung bis hin zur Implementierung.

Ratgeber_5_Schritte_zum_Erfolg.png

Comments