<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

GoBD 2017: Steuerexperte steht Rede und Antwort

Was muss ein Unternehmen wirklich umsetzen, um GoBD-konform zu sein? Braucht ein Unternehmen eine Verfahrensdokumentation? Zentrale Archivierung / Buchung – was versteht der Gesetzgeber darunter? Ist die GoBD ein Gesetz? Auf diese und viele weitere Fragen hat Steuerexperte Stefan Groß, Partner der Münchner Kanzlei Peters, Schönberger & Partner, im Interview mit Hermann Schäfer, Vice President Sales DACH bei DocuWare, klar Stellung bezogen.

 

 

Alles, was der Unternehmer wissen muss

Die Anforderungen der deutschen Finanzverwaltung an eine IT-gestützte Buchführung in Unternehmen gelten seit dem 1. Januar 2017 uneingeschränkt. In einem Live-Interview beantwortet Steuerexperte Stefan Groß, Partner der Münchner Kanzlei Peters Schönberger & Partner mbB, alle Fragen rund um die GoBD. Nehmen Sie teil und machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft.

 
9 Tipps für die Buchhaltung
Kostenloses E-Book
Abonnieren

Erhalten Sie Infos per Mail