<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=249668922118530&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Mühsamer Abschied vom Papier

Mühsamer Abschied vom Papier – unter diesem Titel hat das Handelsblatt am 29.9.2015 über die Einstiegshürden des digitalen Dokumenten-Managements berichtet. Zwar ist im Mittelstand noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten, doch wenn die DMS-Einführung erst einmal vollzogen ist, überwiegen die Vorteile. Großküchen-Ausstatter Haka ist seit 2014 überzeugter DocuWare-Anwender.

 

Papierlose Buchhaltung dank elektronischem Dokumenten-Management

Jedes Unternehmen, ob Industriebetrieb, Händler oder beispielsweise Dienstleister, erzeugt und erhält jede Menge Lieferscheine, Rechnungen und Bestellungen. All diese Dokumente müssen durch den Engpass Buchhaltungsabteilung geschleust werden. Ohne elektronisches Dokumenten-Management wird allein dabei jede Menge Zeit und Geld vergeudet.

 

Warum Buchhalter die ECM-Pioniere sein sollten

Wichtige IT-Systeme wie ein Enterprise Content Management (ECM) werden üblicherweise Zug um Zug im Unternehmen eingeführt. Bei manchen Technologien liegt es auf der Hand, in welcher Abteilung oder bei welchem Projekt die Einführung beginnen sollte. Aber wie sollte eine ECM-Einführung priorisiert werden, von der letztendlich alle Unternehmensbereiche profitieren?

 
9 Ways to Reduce Cost in Accounting Process
Kostenloses E-Book
Abonnieren

Erhalten Sie Infos per Mail